Berufszielfindung für Schüler, Auszubildende und Studenten

Berufszielfindung

Ein Berufseinstieg wird durch eine unüberschaubare Vielfalt und eine permanente Veränderung von Berufsbildern immer schwieriger. Die einzige stabile Größe ist die individuelle Be­gabung und Per­sön­lich­keit eines jeden Berufseinsteigers. Eine gründliche Selbsteinschätzung wird damit zu einer wichtigen Voraussetzung für jede Berufs- und Lebensentscheidung.

 

Das größte Problem unserer Zeit ist die Angst vor dem Versagen, die Angst davor, falsche Ent­scheidungen zu treffen und den Anforderungen der Gesellschaft nicht mehr gewachsen zu sein – schlicht zu den »Verlierern« zu gehören. Verlierer ist jedoch nur, wer sich als Opfer der Gesellschaft, der Zeit, der Umstände sieht. Gewinner ist, wer das Leben als Herausforderung ansieht und das Beste macht aus seinen Möglichkeiten, seinem Potenzial und der zur Verfügung stehenden Zeit. So wie Unternehmen Werte, Visionen und Ziele definieren, so ist es gerade für junge Menschen wichtig, sich für die Gestaltung ihres Lebens mit diesen Themen auseinanderzusetzen.

Konkret:

Im Laufe der Beratung werden gemeinsam Antworten auf folgende Fragen erarbeitet:

  • Wer bin ich und was kann ich?
  • Worauf kommt es mir wirklich an?
  • Welche Perspektiven habe ich für mein Leben?
  • Wie finde ich den richtigen Beruf?