Meist gestellte Fragen

In der Vergangenheit tauchten immer wieder die gleichen Fragen von Interessenten zu meiner Arbeit und meinen Leistungen auf, die ich hier gebündelt und übersichtlich für Sie zusammengefasst habe.

Wie lange dauert eine Sitzung?

Eine Sitzung umfasst in der Regel 2,5 Coaching Stunden (1 Std = 60 Minuten). Die Erfahrung zeigt, dass es im Präsenzcoaching in dieser Zeit gut möglich ist, ganzheitlich Ihre persönlichen Anliegen zu ergründen und zu entwickeln. Ein Online Coaching ist begrenzt auf 60 Minuten.

Warum bieten Sie ein unverbindliches, einstündiges Erstgespräch an?

Eine gute, von Vertrauen geprägte Beziehungsebene ist die Basis für eine gelingende Arbeit im Coaching. Wenn sozusagen die „Chemie“ stimmt, ist unsere Beziehungsgestaltung im Fluss. Neben dem ersten Kennenlernen nutzen wir die Zeit, um inhaltlich herausstellen, was konkret Ihr Anliegen ist. Wenn Ihr Ziel klar ist, entwickle ich im Anschluss an das unverbindliche Erstgespräch ein individuelles Konzept als Erstauftrag für den weiteren Coachingprozess.

Passt alles, dann können wir eine Zeit lang gemeinsam auf dem Weg sein.

Sollten Sie nach dem einstündigen Erstgespräch direkt in ein Coaching einsteigen wollen, wird die darüber hinausgehende Zeit, nach Absprache, berechnet. 

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Sie können das Kontaktformular auf dieser Webseite nutzen. So kann der erste Kontakt telefonisch oder per mail aufgenommen werden. Gern nehme ich dann Kontakt zu Ihnen auf und wir vereinbaren ein erstes kostenfreies, unverbindliches Erstgespräch begrenzt auf 60 Minuten.

Was ist „Schemacoaching“?

Schemacoaching ist eine Beratungsform, die aus der kognitiven schemafokussierten, integrativen Verhaltenstherapie entwickelt wurde. Eine Beratungsform, die in recht kurzer Zeit zur vermehrten Klarheit, Reflexionsfähigkeit und Handlungskompetenz in definierten beruflichen Anliegen verhelfen soll.

Welche Ziele werden im Schemacoaching verfolgt?

Veränderung von störenden (dysfunktionalen), unbewussten Verhaltensmustern und Bewältigungstrategien in beruflichen oder privaten Situationen.

Schemacoaching hilft, zukünftige „Lebensfallen“ schneller zu erkennen sowie eine neue Haltung zu entwickeln, um die eigenen Ziele und Werte im Leben gesund gestalten zu können.

Welche Zugangswege gibt es in bezug auf ein Schemacoaching? 

Zugangsweg: Über das Denken – kognitive Techniken

Gedanken, Vorstellungen über sich selbst erkennen, neu einordnen und neu entwickeln.

Zugangsweg: Über das Fühlen – emotionsorientierte Techniken, Regressionsarbeit mit Hypnose, Imaginationsarbeit

Zulassen und ausdrücken von echten Gefühlen und Bedürfnissen, die in der Kindheit oft unterdrückt, bestraft oder nicht beachtet wurden.

Entwicklung eines neuen Umgangs mit Emotionen und Bedürfnissen aus einer gesunden, neuen Haltung.

Zugangsweg: Über das Handeln – verhaltensbezogene Techniken

Neues Verhalten soll durch Rollenspiele, individuelle Übungen aus der systemischen Beratung erprobt werden.

Was bedeutet „Sinnorientiertes Coaching“?

Im „sinnorientierten Coaching“ wenden wir uns ganz praktischen Fragen zu: 
Was trägt mein Leben, was erfüllt mich mit Sinn, was gibt uns Richtung und Zuversicht? 
Wo finden wir Trost, wenn unser Leben ins Wanken gerät? 
Wie richte ich mein Leben ein, um mich sinnhaft und erfüllt zu fühlen?
Wie finde ich zu meiner wirklichen inneren Stärke und inneren Wurzeln, die tragen?
Es geht darum, wie Sie Ihren persönlichen Sinn finden und im Alltag und im Miteinander verwirklichen.

Wir beschäftigen uns mit Ihren Werten, dem „Roten Faden“ in Ihrem Leben, mit Ihrem „Wozu“ des Lebens, mit transpersonalen Themen.

Wie viele Sitzungen umfasst ein Berufszielfindungsprozess?

Durchschnittlich: 12 – 14 Stunden
Die Stundenanzahl passt sich individuell Ihrem Anliegen an und wird in Ihrem unverbindlichen Erstgespräch herausgearbeitet. Oft werden auch nur wenige Stunden für den Prozess benötigt.

Wie viele Sitzungen umfasst eine Berufliche Neuorientierung?

Durchschnittlich: 12 – 14 Stunden
Die Stundenanzahl passt sich individuell Ihrem Anliegen an und wird in Ihrem unverbindlichen Erstgespräch herausgearbeitet. Oft werden auch nur wenige Stunden für den Prozess benötigt.

Wie viele Sitzungen umfasst ein Schemacoachingprozess?

Durchschnittlich: 15 Stunden
Die Stundenanzahl passt sich individuell Ihrem Anliegen an und wird in Ihrem unverbindlichen Erstgespräch herausgearbeitet. Oft werden auch nur wenige Stunden für den Prozess benötigt.

Was kostet das Coaching?

Da ich mit unterschiedlichen Zielgruppen arbeite, habe ich auch unterschiedliche Honorarsätze.

Bitte sprechen Sie mich an

Was Sie noch interessieren könnte:


Wissenswertes


Buchempfehlungen